Union Nussbach

Chronik 1938 - 1980

Da bis 1938 in Nußbach ein sehr rühriger Turnverein bestand, wurden  immer wieder Stimmen laut, doch wieder einen Sportverein zu gründen.
 

8.11.1968:
Erste Besprechung des Proponentenkomitees, bestehend aus Bürgermeister Johann Hornhuber, Med. Rat Dr. Rudolf Loidl und OSR Alfred Schlapschi, zwecks Vereinsgründung.
 

1969:
Nachdem die Gemeinde mit dem Bau eines Turnplatzes und einer Turnhalle begonnen hatte, wurden durch das Proponentenkomitee die notwendigen Schritte für eine Vereinsgründung eingeleitet.
 

14.3.1970:
Gründungsversammlung der Turn- und Sport-UNION Nußbach
Obmann: Med. Rat Dr. Rudolf Loidl,
leitender Fachwart: OSR Alfred Schlapschi
Sektionen: Faustball, Leichtathletik, Frauenturnen, Kinderturnen, Wintersport
bereits 254 Mitglieder
 

1972:
Gründung der Tennis-Sektion
 

1975:
Gründung der Judo-Sektion
 

29.6.1980:
10-Jahr-Feier
310 Mitglieder